kreative Pause

AUSBILDUNG

Ein Zwischenstand:
Ein Unfall 2019 hat mich zu einer beruflichen Auszeit gezwungen, die, wie die meisten „Schicksalsschläge“, neben der schlimmen Seite auch einiges Positives mit sich gebracht hat. Ich war kurz zuvor für eine Vertretung in eine Festanstellung „gerutscht“, die es mir zum ersten Mal ermöglicht hat wirklich den Kopf auszumachen während meiner Genesungsphase.

Er war wirklich still…keine Sorgen über Aufträge, die ich nicht annehmen konnte, Jobs, die noch offen auf dem Schreibtisch liegen, Geld das nicht eingeht…nichts davon! Ich hatte den „Luxus“ krank sein zu dürfen….und viel wichtiger: in Ruhe Genesen zu können! Ich danke der Firma Jobtour und insbesondere Mirjam Rienth immer noch von ganzem Herzen für diese Erfahrung!

Was sich in der sorglosen Stille nach und nach herauskristallisiert hat ist, dass mich die Fotografie so wie ich sie betrieben habe schon länger nicht mehr vollständig erfüllt hat. Es hat mir immer etwas gefehlt. Das Gefühl, dass die Zeit, die ich mit meinen Kunden verbracht habe eigentlich viel zu kurz war – und irgendwas auf der Strecke geblieben ist…nur was?

Meiner Erfahrung nach begegnet man einem Menschen während eines Shootings sehr schnell sehr intensiv, sehr persönlich und auch intim – wenn man das zulassen möchte! Menschen vor der Kamera sind in einer verletzlichen Situation, die Barrieren offenbar schneller wegfallen lässt. Auch die Tatsache, dass mehrere Therapeuten mich meinen Kunden als Teil ihrer Therapie „verschrieben“ haben, hat mich fasziniert.

Mein tiefer Wunsch war immer schon,
den Menschen die ich fotografiere zu zeigen,
dass Sie in Ordnung sind so wie sie sind!

Denn 99,9% aller Menschen, die ich fotografiert habe, fühlen sich mit sich selbst nicht wohl! Und auch wenn dem natürlich nicht (immer) ein tiefgreifendes psychologisches Thema zugrunde liegt, hat mich das doch neugierig gemacht. Wie kann die Fotografie helfen, ein besseres Selbstbild von uns zu erfahren…uns selbst mehr zu akzeptieren…uns selbst sogar zu lieben?

Resultat meiner Gedankenstille war die Anmeldung zur Ausbildung zum Heilpraktiker Psychotherapeut in Speyer bei der Akademie für Psychotherapie. Denn wenn ich mich von dieser Seite der Thematik nähern wollte, wollte ich sicher sein die richtigen Werkzeuge zur Hand zu haben – und vor allem niemandem unwissentlich Schaden zuzufügen. Daher bin ich sehr glücklich genau diese Akademie gefunden zu haben, denn die Damen machen das dort großartig – auch in Coronazeiten!

Mittlerweile bin ich ein Jahr dabei und im Herbst stehen die Prüfungen an. Ein Teil der Prüfung ist die Präsentation von 2-3 Therapiestunden! Und hier erfolgt mein Sprung ins kalte Wasser: Ich suche Interessenten, die sich mir für diese Ersterfahrung anvertrauen wollen. Mehr zur Vorgehensweise und zum angewandten Verfahren gibt es hier zu lesen – oder einfach per persönlichem Kontakt.

Ich freue mich auf Sie!

blog

latest news
Januar 22, 2021 by
Auf die Schnauze gelegt…oder einfach Selbstliebe!

Das Thema welches sich in meiner Arbeit in den letzten Jahren immer mehr heraus kristallisiert hat, ist das Thema...

November 10, 2017 by
Personal Branding – für mich persönlich!

Wer sagt, dass es immer nur darum geht sich für sein Business darzustellen. Privat kann das eine ganz einzigartige...

November 1, 2017 by
Relaunch

Die neue Seite ist online! Ein langer Weg, mit vielen Stunden Arbeit, Stunden des Zweifelns und am liebsten Alles-in-die-Tonne-Tretens,...

September 24, 2017 by
„Figure out a way…

The Essential Principle of Business in this World  is: Figure out a way to get paid for playing“ Alan Watts Watch...

September 24, 2017 by
Du bist schön

Ich finde Sie schön! Das kann ich sagen, ohne dass ich sie gesehen habe! Schönheit ist in meinen Augen...

September 24, 2017 by
PROFIT FIRST

Eine Entdeckung diesen Jahres – oder vielmehr – DIE Entdeckung des Jahres 2017 war und ist für mich Profit...

September 24, 2017 by
„Kannst’e KNIGGEn“

Oder besser nicht…zumindest weiß Silke Freudenberg ganz genau was man laut Knigge knicken darf und was nicht! Silke ist...

September 23, 2017 by
Das goldene Netzwerk der Linda Panter

Ich habe die Chance, durch meinen Beruf so viele tolle Frauen und Ihre Wirkungskreise kennenzulernen, dass ich diesen Blog...

welcome to

alexa kirsch

 Who is Alexa Kirsch? Read me here!

Sie können sich sehen lassen!

Und Sie sollten! Fotos sagen mit einem Blick so viel mehr als der beste Text. Ein gutes Foto von Ihnen, das Sie und Ihr Business repräsentiert ist für mich unerlässlich.

Und ein gutes Foto ist kein Zufall.


Ich fotografiere seit Jahren Unternehmerinnen für ihr Business. Ich will Ihnen Ihr bestes Gesicht für Ihren Aussenauftritt geben; mit dem Sie sich wohl fühlen und gerne zeigen. Dabei ist es egal ob es nur um das Profilbild für Facebook geht oder ein Branding rund um Ihre Person.


Ich weiß wie ich Sie zu diesem Ergebnis bringe.
Schauen Sie selbst und wenn Ihnen gefällt was Sie sehen, freue ich mich darauf, auch Ihnen und Ihrem Business ein neues Bild von sich selbst machen zu dürfen.

Ihre

my work

portfolio

click on the images below

we offer

PRODUCTS

business portrait

Sie möchten Ihren Webauftritt aktualisieren, machen sich gerade selbständig oder Sie wollen sich bewerben. Ca 2 Std Shooting im Studio, mit einem Ergebnis von 21 Motiven – wovon 1 Datei ihrer Wahl fertig bearbeitet inklusive ist.

personal branding

Ein Portfolio Ihrer Person und Ihres Wirkens! Im Studio oder/und on Location – oder bei Ihnen vor Ort. Diverse Outfits und Situationen, die wir vorab absprechen. Reservieren Sie einen halben Tag für unseren Termin und erhalten Sie ein Potpourri an Motiven.

corporate headshots

Sie (oder Ihr ganzes Team) brauchen neue Profil oder Kontaktbilder für die Firmenwebsite, das Intranet, die Blogbeiträge… Headshots im klassischen Sinne, aber auf Ihre Bedürfnisse angepasst.

67
klicks

pro Sekunde

33
``Kinn vor

Nase tief“

40
wundervolle

Motive

95
Frauen

vor der Linse

contact

get in touch
Visit Us

Termine nach Vereinbarung

Call Us

+49 (0) 171 744 000 4

Mail Us

mail@alexakirsch.de

Studio 21 | Rosenstrasse 21 | 66111 Saarbrücken